Corona

(update 20.5.21) Hier die Info der Wasserschutzpolizei MV zu den aktuell geltenden Corona-Regeln im Bereich des Wassersportes. Zur Zeit ist nur wenig erlaubt. Zum Aufrufen einfach auf das Bild klicken.

 

Zugangskarten

Nicht vergessen ! Die Zugangskarten sind abgelaufen und müssen manuell wieder verlängert werden. Dieses wird ab 1.4.2021 beim Hafenmeister zu den normalen Öffnungszeiten möglich sein. Zusätzlich bieten wir eine Verlängerung am 30.3. und 31.3. von 10.00 bis 13.00 Uhr im Büro des Hafenmeisters an.

Saison Vorbereitung

Der Hafenbetrieb wurde zum 31.10.2020 eingestellt und wird am 1.4.2021 wieder aufgenommen. Wir werden dazu rechtzeitig ein Corona-Sicherheitskonzept im Schaukasten des WSZ aushängen und bitten um Beachtung.

Aktuelle Infos

  1. Der Hafenmeister wird ab 1.4.2021 seinen Dienst antreten.

  2. Der zugewachsene Bereich beim Hallenkomplex 5/großem Freilager wird beräumt und für die künftige Nutzung vorbereitet. Zunächst können dort künftig Trailer und später, nach einer entsprechenden Befestigung, auch Schiffe abgestellt werden. Die neuen 5-Jahres-Verträge für die Freilager wurden ebenfalls versandt.
  3. Künftig erfolgt die Müllentsorgung über das Aufstellen von vier normalen 1100l-Tonnen.

 

weiterlesen →

Nutzungsgebühren für Gäste

Auf unseren Plätzen (Steg 6 bzw. grün beschilderte Plätze) können Yachten bis 12m Länge festmachen. Vereinzelt gibt es auch größere Plätze (ggf. vorher den Hafenmeister kontaktieren).

Die Gebühren im Jahre 2022 für Gäste betragen:

bis 6m Länge 11 €  (zzgl. Servicepauschale)
bis 8m Länge 14 €  (zzgl. Servicepauschale)
bis 10m Länge 17 €  (zzgl. Servicepauschale)
bis 12m Länge 20 €  (zzgl. Servicepauschale)
über 12m Länge* 1,75 € pro angefangenem Meter  (zzgl. Servicepauschale)

Die Servicepauschale beträgt 1,50€ pro Person und Tag .

*Boote mit einer Länge über 12 m L.ü.A. können nur als Tageslieger längsseits am Steg 6 Außenseite liegen

Die Gebühr für eine Kranung beträgt 90 € (einmal Raus- oder Reinkranen). Für das Maststellen oder -legen fallen zusätzlich 25 € an.

Die weiteren jeweiligen aktuellen Nutzungsgebühren können beim Hafenmeister erfragt werden. Die Bezahlung erfolgt am Kassenautomaten per ec-Karte, Kredit-Karte oder NFC .

Die Gebühren für das Jahr 2023 werden auf der nächsten Hauptversammlung Ende 2022 festgelegt.